Schulungszentrum

Handschliessen Teil 2 Erweiterte Kenntnisse

Handschliessen - Mehr als nur ein Werkzeug der Gesetzeshüter Handschliessen sind ein symbolträchtiges Werkzeug, das oft mit der Strafverfolgung und dem Gesetz in Verbindung gebracht wird. Doch diese einfachen Metallbänder haben eine tiefergehende Bedeutung und erfüllen verschiedene Funktionen in der Sicherheitsbranche. Handschliessen sind nicht nur ein Werkzeug der Strafverfolgung, sondern ein Symbol für die Balance zwischen individuellen Freiheiten und der Notwendigkeit, die Öffentlichkeit zu schützen. Ihr sorgfältiger Einsatz ist entscheidend, um die Sicherheit zu gewährleisten und gleichzeitig die Rechte und Würde der Menschen zu respektieren.

Um was geht es in diesem Kurs?

Strafverfolgung und Polizeiarbeit:

    • Handschliessen werden von Polizeibeamten weltweit eingesetzt, um vorübergehende Festnahmen sicher durchzuführen. Sie dienen dazu, die Bewegungsfreiheit von Verdächtigen zu begrenzen und die Sicherheit der Strafverfolgungsbeamten zu gewährleisten.

Sicherheitsmaßnahme in anderen Bereichen:

    • Neben der Strafverfolgung finden Handschliessen auch Anwendung im privaten Sicherheitssektor. Sicherheitspersonal kann sie nutzen, um die Kontrolle über eine Situation zu behalten, wenn jemand eine Bedrohung für die Sicherheit darstellt.

In unserem spezialisierten Kurs erlernen Sie die Grundlagen und Praktiken der Handschliessentechniken. Wir vertiefen uns in die rechtlichen Aspekte, vermitteln verschiedene Handfesselarten, beleuchten die Funktion von Handschliessen und üben Tragetechniken sowie die sichere Anwendung von Fesselungs- und Entfesselungstechniken im praktischen Training. Tauchen Sie ein in ein praxisorientiertes Lernumfeld, das Ihnen nicht nur Wissen, sondern auch die nötigen Fähigkeiten für den professionellen Einsatz vermittelt. Willkommen in einer neuen Dimension der Sicherheitsschulungen!

Inhalt des Kurses

  • Rechtsgrundlagen
  • Handfesselarten, Funktion von Handfesseln sowie Tragetechniken
  • Fesselungs- und Entfesselungstechniken
  • Praktisches Training

Kursdauer

8 Stunden

Kosten

CHF 350.00 inkl. Schulungsmaterial

Zertifikat

Kursbestätigung mit Leistungsbeschrieb

Voraussetzung

18 Jahre alt

Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse

Kursteilnehmer

mindestens 10

maximal 16

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: admin@smg-security.ch

Anmeldung

Juli 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4